Hygieneregeln 2.0

Liebe Tanzschüler/innen, liebe Elter/Betreuer,

Gemäß der neuen Allgemeinverfügung der Stadt Halle passen auch wir unsere Hygieneregeln dem derzeitigen Infektionsgeschehen an.

Zusätzlich zu unserem Bekannten Hygienekonzept für Tanzschüler, Betreuer und Personal, wie

  • Flächendesinfektion (täglich)
  • Desinfektion von Materialien (Reifen, Matten, etc.) nach Benutzung
  • Teilnehmerlisten
  • Händewaschen vor dem Kurs / Handdesinfektion am Tresen
  • Zügiges Kommen und Gehen (+- 10 Minuten)
  • Abstandsregeln einhalten (1,5m / 2,25m2)
  • Bei Erkältungsymptomen zuhause bleiben

müssen nun zusätzlich in allen Räumen außer dem Kursraum ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) getragen werden. Als MNS gilt jede textile Barriere.

Im Kursraum darf diese abgenommen werden. Genauso dürfen wartende Eltern/Begleitpersonen ihren MNS am Sitzplatz ablegen, sofern der übliche Abstand von 1,5m eingehalten werden kann.

Wir hoffen, dass wir durch die Verschärfung dieser Regeln zu sinkenden Infektionszahlen beitragen können und somit einem drohenden zweiten Lockdown vorbeugen können.

Wir bitten um euer Verständnis und die Einhaltung der Regeln.

Bleibt gesund,

euer Team von 1STEP.dance